Nutzer

Mit Hilfe der integrierten Nutzerverwaltung kann ein Administrator weitere Nutzer anlegen. Den Nutzern kann der Zugriff auf bestimmte Empfängerlisten, Änderungen an den Empfängerlisten oder z.B. den Empfängern der Empfängerlisten gewährt oder verboten werden. Ebenfalls kann die Konfiguration vor unberechtigten Zugriffen und Veränderungen geschützt werden.
Im System selbst können mehrere völlig unabhängige Administratoren angelegt werden, insofern es die erworbene Lizenz erlaut, die eigene Empfängerlisten und weitere Einstellungen besitzen. Es ist damit ebenfalls möglich den E-Mail-Versand als Dienstleistung für andere Kunden anzubieten.

 

Die Nutzertypen

SuperAdmin Es kann nur einen Nutzer mit dem Status SuperAdmin geben. Diese spezielle Nutzer kann beliebig viele Administratoren anlegen, die wiederum eingeschränkte Nutzer definieren können. Der Nutzer SuperAdmin wird bei der Installation angelegt, der Nutzername ist immer SuperAdmin.

Merken Sie sich das Passwort des Nutzers SuperAdmin gut, da nur durch diesen Nutzer Administratoren wieder gelöscht werden können.

 

Administratoren Ein Administrator wird vom SuperAdmin erstellt. Der Administrator kann weitere eingeschränkte Nutzer erstellen, deren Zugriff auf bestimmte Empfängerliste nicht erlaubt ist. Ebenfalls können einem eingeschränkten Nutzer der Aufruf bestimmten Funktionen verboten werden.

Ein Administrator besitzt:

  • eigene Empfängerlisten, die von anderen Administratoren nicht eingesehen werden können,
  • eine eigene globale Blockliste,
  • eigene Posteingangsserver/Postfächer,
  • eigene Versandvarianten,
  • eigene HTML-Seiten/Umleitungen,
  • eigene Meldungstexte,
  • eigene Funktionen,
  • eigene Nutzer.

Zusätzlich in SuperWebMailer ab Lizenz Professional besitzt der Administrator:

  • eigene Vorlagen,
  • eigene E-Mailings/Newsletter,
  • eigene Autoresponder,
  • eigene Geburtstags-Responder,
  • eigene Follow-Up-Responder,
  • eigene RSS2EMail-Responder,
  • eigene A/B Split-Tests,
  • eigene Verteilerlisten,
  • eigene SMS-Kampagnen.

 

Das Anlegen mehrerer Administratoren ist nur in der PHP Newsletter Software SuperWebMailer Enterprise oder in SuperMailingList möglich. In der Basic und Professional Version kann nur ein Administrator angelegt werden.

 

Nutzer Ein oder mehrere Nutzer können von einem Administrator erstellt werden. Der Nutzer kann der Zugriff auf Empfängerlisten erlaubt oder verboten werden. Zusätzliche kann der Aufruf von Funktionen verboten werden z.B. Löschen von Postfächern, Löschen von Versandvarianten, Ändern der geplanten Aufgaben usw..

Hinweis: Erstellt ein Nutzer eine Empfängerliste, dann wird die Empfängerliste automatisch dem Administrator zugeordnet. Dies ist in den Einstellungen der Empfängerliste bei der Angabe "Ersteller/Besitzer" ersichtlich. Dem Nutzer wird automatisch das Zugriffsrecht auf die neue Empfängerliste gewährt.

Das Anlegen mehrerer Administratoren ist nur in der PHP Newsletter Software SuperWebMailer Enterprise oder in SuperMailingList möglich.

 

 

Aktionen in An-/Abmeldeformularen ausführen

Neuen Nutzer anlegen Ermöglicht es einen neuen Nutzer zu erstellen.

 

Symbol Ermöglicht das Ändern eines Nutzers.

 

Symbol Löscht dauerhaft den Nutzer.

Hinweis:
Das Löschen eines Administrators ist aus Sicherheitsgründen nur möglich, wenn dieser keine Empfängerlisten besitzt.

 

Auswahlboxen Sie können mehrere Nutzer mit Hilfe der Auswahlboxen selektieren und auf die selektierten Nutzer eine gemeinsame Aktion anwenden.

Die möglichen Aktionen sind

 

Löscht die gewählten Nutzer Löscht dauerhaft alle gewählten Nutzer.

Hinweis:
Das Löschen eines Administrators ist aus Sicherheitsgründen nur möglich, wenn dieser keine Empfängerlisten besitzt.